> Orte & Plätze > Landesinnere

Landesinnere

Bitte klicken Sie auf die Ortsnamen in der Karte für weitere Informationen
Karte des kroatischen Landesinneren

In Zagreb schlägt das Herz Kroatiens. Mit seinen renovierten Art-Déco-Gebäuden und Palästen aus dem 19. Jahrhundert erstrahlt das Zentrum in neuem Glanz. Die größte Stadt des Landes ist kultureller Mittelpunkt und Szenetreff der Jugend. Zagreb ist reich an Gründerzeithäusern, Grünanlagen und Galerien junger Künstler.

See im Landesinneren

In den vornehmen Kaffeehäusern und modernen Nachtclubs der Metropole pulsiert das Leben. Nach einem Rundgang durch die Ober- und Unterstadt können Touristen ihren Stadtbummel in den eleganten Boutiquen und schicken Schuhläden fortsetzen. Wer zwischendrin ein wenig Energie tanken will, findet in einem der Parks garantiert ein ruhiges Plätzchen mit Aussicht auf eine Wasserfontäne.

Wasserfall im Landesinneren

Oasen der Erholung gibt es auch im Umland von Zagreb. Nur 40 Kilometer von der Hauptstadt entfernt befinden sich die Thermalquellen von Tuhelj. Historische Überlieferungen belegen, dass sich in dem Heilbad schon die Römer Fangopackungen auflegen ließen.
In der sanften Hügellandschaft des Zagorje liegt auch Kroatiens einstige Hauptstadt Varaždin. Barocke Architektur prägt das Stadtbild im Zentrum. Internationale Berühmtheit erlangte die Rosenstadt durch Emmerich Kálmáns Operettenschlager "Komm' mit nach Warasdin". Zudem ist Varaždin für sein Festival der Barockmusik bekannt.

Im Hrvatsko Zagorje, dem nördlich von Zagreb gelegenen kroatischen Hinterland, wurde im Jahr 1892 der Staatsmann Tito geboren. Ein eindrucksvolles Freilichtmuseum in seinem Geburtsort Kumrovec zeigt Besuchern, unter welchen Bedingungen der Bauernsohn aufgewachsen ist.
Slawonien ist die touristisch am wenigsten erschlossene Region Kroatiens. Im äußersten Osten des Landes liegt die Festungsstadt Osijek am Ufer des Flusses Drau. Verträumte Bauerndörfer und eines der ursprünglichsten Naturparadiese Europas umgeben die Hauptstadt Slawoniens.



VG-Wort-Pixel