> Orte & Plätze > Landesinnere > Stubičke Toplice

Stubičke Toplice

Grüne Berge vor den Toren Zagrebs

Das Thermalbad vor den Toren Zagrebs liegt eingebettet in die nördlich der Hauptstadt gelegene grüne Hügellandschaft des Zagorje. Wiesen, Weingärten und malerische Dörfer umgeben Stubičke Toplice. Eine Oase der Ruhe und Erholung, die von der Metropole Zagreb aus mit dem Bus im Nu zu erreichen ist. Der Ort heißt Wellness-Urlauber ebenso willkommen wie Kurgäste mit Sportverletzungen, Rheuma oder Ischiasleiden. Im historischen Kurzentrum, das Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und stetig erweitert worden ist, stehen Gästen mehrere moderne Pools mit 32 bis 36 Grad heißem Thermalwasser, Jacuzzis sowie Schlammbäder zur Verfügung.


Naturpark Medvednica

Zwischen den Anwendungen können die Besucher im Kurpark flanieren oder die Wanderpfade des nahen Bärenbergs erkunden. Der 1032 Meter hohe Gipfel der Medvednica, wie der kleine Gebirgszug auf Kroatisch heißt, ist in zwei Stunden zu Fuß oder per Seilbahn erreichbar. Im Naturpark Medvednica, ein wild-romantisches Fleckchen Erde, kommen Ausflügler an klaren Waldbächen und rauschenden Wasserfällen vorbei. Bei Trekking-Touren stehen die Chancen gut, einem Fischotter bei der Jagd nach Fröschen zuzusehen. Sehenswert ist die Höhle Veternica, in der vor mehr als 40.000 Jahren Neandertaler gelebt haben sollen. Höhlenführer begleiten Reisende bei ihrer Tour durch Grotten und unterirdische Gänge.

Die Region ist bekannt für ihre vielen Thermal- und Mineralquellen. Ein Wellness-Zentrum gibt es in Donja Stubica in unmittelbarer Nähe von Stubičke Toplice. In der Therme Jezerčica können Urlauber zwischen verschiedenen Schwimmbädern wählen und zwischendurch im Whirlpool oder Dampfbad ausspannen. Baden macht hungrig - deshalb sollten Feriengäste am Ende eines Kurtages unbedingt in einem der Lokale in der Umgebung einen Teller Zagorske štrukle bestellen. Die süßen Teigtaschen sind eine Spezialität der Region und schmecken einfach köstlich.



VG-Wort-Pixel