> Freizeit & Sport > Tauchen > Tauchen in Kvarner > Loreley-Felsen

Loreley-Felsen
Position: 4458,944'N - 01425,779'E

Geweihschwamm - Foto: Styria Guenis Diving Group

Vor der Ostküste von Cres, etwas nördlich des Fähranlegers nach Krk, liegt ein Spot, der für seinen Fischreichtum bekannt ist und daher von mehreren Tauchbasen der Region regelmäßig angefahren wird.

Ähnlich dem berühmten Schieferfelsen am Rheinufer, dem dieser Platz seinen Namen verdankt, überragt eine Felsnase das Wasser. Ebenso wie in der Loreley-Legende eine Nixe die Schiffer mit ihrem Gesang anlockte, ziehen die Tauchgründe jenseits des Felsens Unterwassersportler in ihren Bann...

Unterhalb der Wasseroberfläche setzt sich die hoch aufragende Klippe fort und führt wie ein Saurierrücken hinab ins Reich der Gorgonien und Goldbrassen. Entlang der senkrecht bis auf 50 Meter Tiefe abfallenden Wand bekommen sowohl Tauchanfänger als auch Fortgeschrittene einen Eindruck von der intakten Unterwassernatur Kroatiens: Während die einen im Zehn-Meter-Bereich bei Tarierübungen versuchen, sich Farben und Formen der größtenteils noch unbekannten Meeresbewohner einzuprägen, spüren erfahrene Taucher weiter unten Fadenschnecken und Röhrenwürmer auf. Gerade diejenigen, die in größeren Tiefen tauchen, sollten eine Lampe mitnehmen, um die in allen Regenbogenfarben leuchtenden Anemonen und Schwämme anzustrahlen.

Katzenhai - Foto: Thomas Ernst

In den strömungsarmen Gewässern mit traumhaften Sichtweiten bekommen Unterwasserfotografen allerlei interessante Motive vor ihr Objektiv: Im Makro-Bereich gehören winzigen Kunstwerken gleichende Nacktschnecken sowie filigrane Federwürmer zum fotografischen Spektrum, vor dem Riff setzen sich Wolfsbarsche und Makrelen im glasklaren Wasser in Szene.

Ein wenig Glück brauchen Taucher, die gern einmal die Begegnung mit einem Katzenhai in ihr Logbuch eintragen möchten. Gelegentlich schlummern die Haie mit den Katzenaugen am Meeresgrund, häufiger kommt es vor, dass Taucher am Loreley-Felsen zwischen den Fächern der Hornkorallen ihre Gelege im Dottersack entdecken.

VG-Wort-Pixel