> Essen & Trinken > Rezepte > Fleischgerichte: Dalmatinischer Schmorbraten

Pašticada - Dalmatinischer Schmorbraten

Zutaten

750 Gramm Rindfleisch (ohne Knochen)
4 Knoblauchzehen
4 Nelken
100 Gramm Räucherspeck
2 Esslöffel Weinessig
5 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel (gewürfelt)
1 Stück Sellerieknolle (gewürfelt)
1 halbe Muskatnuss (gerieben)
1 kleines Glas kräftiger Rotwein
1 Teelöffel Tomatenmark
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Am Vorabend das Rindfleisch mit Knoblauch, Nelken und Räucherspeck spicken. In Essig einlegen und über Nacht marinieren.
Den Braten am kommenden Tag vorsichtig mit Küchenpapier abtupfen. Das Fleisch in dem Olivenöl von allen Seiten anbraten. Zwiebel und Sellerie hinzufügen und mit Rotwein ablöschen. Den Braten mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark würzen. Etwa 45 Minuten garen lassen. Danach das Fleisch aus dem Sud nehmen, in Scheiben schneiden und noch etwa 15 Minuten in der Sauce garen.
Zu dem Schmorbraten passen Kartoffeln und Mangold.