> Essen & Trinken > Rezepte > Süßspeisen: Hefeteiggebäck mit Puderzucker

Fritule - Hefeteiggebäck mit Puderzucker

Zutaten

500 Gramm Mehl
1 Paket Trockenhefe
0,25 Liter lauwarme Milch
5 Esslöffel Zucker
2 Eier
2 geriebene Äpfel
1 Handvoll Rosinen
2 Pakete Vanillezucker
2 Esslöffel Rum
1 Prise Salz
Puderzucker
Frittieröl

Zubereitung

Alle Zutaten vermengen, den Teig mit einem Geschirrtuch bedecken und an einem warmen Ort gehen lassen. Das Öl erhitzen, mit 2 Esslöffeln "Nockerl" formen und Fritule backen.
Nach dem Abtropfen mit Puderzucker bestreuen und heiß servieren.