> Wellness & Spa > Landesinnere

Wellness & Spa im Landesinneren

Bitte klicken Sie auf die Ortsnamen in der Karte für weitere Informationen
Karte des kroatischen Landesinneren

Das kroatische Hinterland ist reich an Thermalquellen. Schon vor mehr als 2000 Jahren ließen müde Römer in einigen der Kurzentren ihren Körper in Form bringen. Antike Überreste von Thermalbecken und Bäderdekors können Wellness-Urlauber in Varaždinske Toplice, Kroatiens ältestem Kurbad, besichtigen, bevor sie es sich selbst im Massageraum bequem machen. Die gut erhaltene Statue der Minerva, Schutzgöttin der Ärzte, zierte einst Aquae Iasae, wie die Römer ihren Bäderkomplex bei Varaždin nannten.

Der Park des Thermalbades in Daravur

Rund um die Thermen Slawoniens und des Zagorje sind moderne Spas entstanden, in denen Gesundheitstouristen behandelt und Wellness-Urlauber von Kopf bis Fuß verwöhnt werden. Außer mit frisch renovierten Naturbädern und heilendem Mineralwasser werben die Wohlfühl-Oasen im Landesinneren mit beheizten Pools, sprudelnden Geysiren und vitalisierenden Jacuzzi-Bädern um Feriengäste. Die Thermalanlagen im Landesinneren haben auf den Wellness-Boom reagiert und neben Rheuma-Behandlungen Anti-Stress-Massagen sowie Aroma-Therapien ins Programm genommen.



VG-Wort-Pixel