> Wellness & Spa > Landesinnere > Tuhelj

Tuhelj

Inmitten der grünen Hügellandschaft des Zagorje, eine knappe Autostunde nördlich von Zagreb, befindet sich das Thermalbad Tuhelj. Schon in der Antike badeten die Menschen in den heißen Quellen - ihre Nutzung ist seit der Römerzeit belegt. Aber auch heute steuern die meisten Touristen den Ort an, um sich im Heilschlamm und Thermalwasser zu kurieren oder den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Die hügelige Landschaft des Zagorje

Das frisch renovierte Wellnesszentrum besteht aus mehreren Schwimmbecken, einem Wasserschloss für Kinder und einer Saunalandschaft. Es gibt diverse Hallen- und Freibäder sowie ein Naturbad; das Sportangebot reicht von Tennis bis Basketball und von Minigolf bis Fußball. Der Spa-Komplex hat für Erwachsene Hydromassagen und Cellulitis-Behandlungen im Angebot, während Kinder sich auf der Wasserrutsche die Zeit vertreiben können. Zu der Anlage gehören ein Hotel und ein Kongresszentrum, das in einem Schloss untergebracht ist.

In der Umgebung von Tuhelj gibt es ein Netz markierter Wege, die Wanderern die wunderschöne Landschaft zugänglich machen. Wegen seines angenehm milden Klimas suchen viele Kroaten während der Sommerhitze die hügelige Region im Norden des Landes auf.

Ein Grund für die Popularität des Ortes ist die abwechslungsreiche Kombination aus Sommerfrische, Sport und Spa. In dem Thermalbad sind Ballonfahrten und Paintball ebenso möglich wie Behandlungen gegen Rheuma, Arthritis und Gicht. Mit seinem breiten Wellness- und Freizeitangebot ist Tuhelj der ideale Rückzugsplatz für Kurtouristen, Wellness-Urlauber sowie junge Feriengäste, die sich einfach nur amüsieren wollen.