> Orte & Plätze > Senj-Lika > Gospić

Gospić

Panorama von Gospić

Die Hauptstadt von Senj-Lika liegt an einem Verkehrsknotenpunkt auf dem Weg zu den Plitwitzer Seen. Rings herum befindet sich eines der am dünnsten besiedelten Gebiete ganz Kroatiens. Gospić ist der ideale Platz für all jene, die abseits der Touristenpfade die Natur erleben möchten.

Eine verkarstete Landschaft voller Höhlen und Wasserläufe umgibt das Städtchen am Ufer des Flusses Licina. Wanderer und Angler, die sich eine Auszeit vom hektischen Treiben in der Heimat genommen haben, finden zwischen klaren Gebirgsbächen und bizarr geformten Kalksteinfelsen ein herrliches Fleckchen Erde vor.

Das Velebit-Gebirge nahe Gospić

Aus einem Dorf nahe Gospić stammt der weltbekannte Physiker Nikola Tesla. In dem weiß getünchten Geburtshaus in Smiljan, rund sieben Kilometer von der Regionalhauptstadt entfernt, können Besucher auf den Spuren des Elektrotechnik-Pioniers wandeln.

Nach Ausflügen in die Natur schmeckt die Spezialität von Gospić besonders gut: Janjetina ist ein köstlicher Lammbraten mit Zwiebeln und Kräutern. Dazu passt ein Glas zünftiges Velebitsko pivo - das preisgekrönte Dunkelbier wird in einer kleinen Brauerei ganz in der Nähe hergestellt.



VG-Wort-Pixel