> Wellness & Spa > Kvarner > Crikvenica

Crikvenica

Hotel Kaštel in Crikvenica

Auf eine jahrhundertealte alte Tradition als Kur- und Seebad blickt Crikvenica zurück, das wörtlich übersetzt "Kirchlein" bedeutet. Längst vorbei sind die Zeiten, als nur wenige um diese Kirche herum errichtete Fischerhäuser das Ortsbild prägten. Die an der Mündung des Flüsschens Dubračina gelegene Kirche befindet sich neben einem mittelalterlichen Paulinerkloster, das inzwischen zu einem Hotel umgebaut worden ist.

Strand in Crikvenica

Der beliebte Luftkurort ist insbesondere für seine Thalasso-Therapien bekannt, bei denen Krankheiten mit Meerwasser und Algen behandelt werden. In den medizinischen Einrichtungen werden Kuren für Patienten mit Rheuma, Atemwegsbeschwerden und Allergien angeboten. Und wer einfach etwas für sein Wohlbefinden tun möchte, ist in den Wellness-Tempeln der Gegend richtig - das Verwöhnspektrum an der Riviera von Crikvenica umfasst Kräuter-Dampfbäder und Kokos-Peelings sowie Unterwassermassagen und Anti-Stress-Behandlungen.

Außerdem bietet der Ferienort ein breites Sportangebot von Sportfischen, Tauchen und Surfen bis hin zu Tennis, Minigolf und Boccia. Am zwei Kilometer langen Sandstrand von Crikvenika gibt es mehrere Beachvolleyball-Plätze und Wasserski-Schulen. Zwischen Sonnenbad, Spa und Sportprogramm lädt die von Palmen und Pinien gesäumte Promenade hinter dem Strand zum Einkaufsbummel oder Café-Hopping ein.

Einen Überblick über das Meeresleben in der Adria erhalten Besucher des städtischen Aquariums - in einigen der Becken schwimmen zudem tropische Fischarten herum. Nicht weit ist das nächste Badeparadies: Ein schöner Spaziergang führt zum drei Kilometer südlich von Crikvenica gelegenen Fischerort Selce.