> Wellness & Spa > Dalmatien > Zadar

Zadar

Porta Marina in Zadar

Die bedeutendste Stadt Norddalmatiens ist auf einer Landzunge errichtet - umgeben von fruchtbaren Hügeln und hübschen Badeorten. Von hier starten Segeltörns auf den wunderbar unberührten Kornaten-Archipel. In der Altstadt wandeln Touristen auf den Spuren der fast 3000 Jahre alten Kulturgeschichte. Mit ihren römischen Ruinen, antiken Marmorstraßen, byzantinischen, romanischen und gotischen Kirchen gleicht Zadar einem archäologischen Freilichtmuseum.

Römisches Forum in Zadar

Den schönsten Panoramablick auf das historische Zentrum haben Besucher von der langen Fugängerbrücke aus. Jenseits der alten Stadtmauern liegt der Volksplatz Narodni Trg. Zwischen seinen uralten Palästen und Bauwerken herrscht fast immer reges Treiben. Vor der traumhaften Kulisse treffen sich Einheimische wie Touristen.

Der Kai mit der Seeorgel bei Sonnenuntergang

Für den Bummel zur Meeresorgel von Zadar, die sich an der Uferpromenade im Nordwesten der Altstadt befindet, sollten Urlauber die Abendstunden reservieren. Kurz vor Sonnenuntergang hocken die Menschen auf den Kaistufen und lauschen ozeanischen Klängen: Mit Hilfe von Musikern und Orgelbauern hat der Architekt Nicola Bašić in den Stufen Röhren, Pfeifen und Flöten installiert. Durch die Bewegung der Wellen wird Luft in die Röhren gepresst und eine Meeresmelodie erzeugt. Beeindruckend ist auch die neueste Installation von Bašić, eine Lichtorgel. Sie gibt die tagsüber gesammelte Sonnenenergie abends über Strahler und Reflektoren an den Nachthimmel zurück.


Auf die positiven Effekte von Licht und Musik setzen die Wellness-Tempel von Zadar, in denen Urlauber bei entspannenden Klängen sowie unter Designer-Decken mit Sternenhimmel von Kopf bis Fuß verwöhnt werden. Die Spas mit Meerblick haben chinesische Massagen und Kräuterbäder sowie Fango-Behandlungen im Programm. Manche mögen es gemütlich, andere eher aktiv: In und um Zadar gibt es zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten von Tennis und Radfahren bis Segeln, Surfen und Tauchen; die schönsten Unter- und Überwasserreviere für Wassersportler liegen vor der Haustür.