> Thema des Monats > Archiv > Juni 2014

Thema des Monats - Juni 2014

Foto: Andrea Kusajda / pixelio.de

Camping: Zehn Hotspots für FKK-Fans

FKK hat in Kroatien eine lange Tradition - es heißt, schon Casanova und der britische Thronfolger Edward VIII ließen an der Adria ihre Hüllen fallen. In keinem anderen Land Europas gibt es so viele Campingplätze mit Nacktbadestränden und Freizeitangeboten für Nudisten.

Wir präsentieren Ihnen die zehn schönsten Plätze für Anhänger der Freikörperkultur, von denen die meisten in Istrien liegen.


FKK-Camping Kanegra bei Umag

Im äußersten Nordwesten Istriens reicht der Blick bei klarem Wetter bis zu den Alpen. Das von zwei Felsen umrahmte FKK-Badeparadies bietet neben glasklarem Wasser und guten Bedingungen für den Wassersport umfangreiche Freizeitprogramme für Erwachsene und Kinder. Optimal für all jene, die auf eine kurze Anreise Wert legen.

Foto: Dudenopants / Wikipedia

Camping Solaris Naturist in Poreč

Der in einen Eichenwald gebettete Campingplatz liegt auf der Halbinsel Lanterna. FKK-Touristen stehen mehrere Buchten zur Verfügung. Wer Glück hat, bekommt einen Standplatz direkt am Meer. Von hier ist es nicht weit bis zur Tropfsteinhöhle Baredine, einer unterirdischen Wunderwelt aus Säulen, Steinterrassen und Seen.

Naturist-Park Koversada in Vrsar

Pack die Badehose ein ist nicht jedermanns Sache. Auf Europas ältestem FKK-Campingplatz badet man natürlich ohne lästige Textilien. Im Naturist-Park Koversada kommen Nackedei-Fans nicht nur wegen des endlos langen Nacktbadestrands, sondern auch wegen der vielfältigen Sport- und Unterhaltungsangebote auf ihre Kosten.

Naturist-Camping Valalta bei Rovinj

Jährlich fahren mehr als eine Million Urlauber an die Adria, um ihre Ferien hüllenlos zu verbringen. In Istrien ist die FKK-Dichte besonders hoch. Seit den 1960er-Jahren zieht es Nudisten auf den Campingplatz Valalta bei Rovinj. Das terrassenförmig angelegte Nudistenparadies hat sogar einen eigenen Sportboothafen für FKK-Segler.

Camping Kažela in Medulin

Foto: Paulwip / pixelio.de

Auf der einen Seite die tiefblaue Adria, auf der anderen Seite grüne Wiesen und Wälder. Der weitläufige, mit einer Pool-Landschaft ausgestattete Campingplatz, ist in einen Abschnitt für Textiltouristen und einen separaten FKK-Bereich unterteilt. Insofern steht das idyllische Feriendorf im Süden Istriens hoch im Kurs bei gemischten Gruppen.

Camping Kovačine auf Cres

Das naturbelassene Gelände ist der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen: Im türkisblauen Wasser schwimmen oder schnorcheln, sich unter der Sonne Kroatiens nahtlos bräunen oder im Schatten der Olivenbäume und Pinien ein gutes Buch lesen. Camping Kovačine ist ein Traumplatz für Nudisten, aber auch Urlauber in Textil sind willkommen.

Camping Poljana auf Lošinj

Wenige Kilometer vom Bilderbuchstädtchen Mali Lošinj entfernt liegt die stufenförmig gebaute Anlage. Auf dem Campingplatz sind Nackedei-Anhänger nicht unter sich, er verfügt aber über einen ausgewiesenen FKK-Strandabschnitt. Zudem gibt es herrliche Schattenplätze unter Pinien, optimale Wassersportmöglichkeiten und mit Glück Delfine zu sehen.

Foto: Kroatische Zentrale für Tourismus/Juraj Kopač

FKK-Camp Konobe auf Krk

Am Adriastrand sind alle gleich, wenn sie den Badeanzug zu Hause lassen. Eingefleischte FKK-Fans fühlen sich auf dem lang gestreckten Gelände so wohl, weil sie den ganzen Tag der Freikörperkultur frönen können: Im türkisblauen Wasser plantschen oder am Strand faulenzen und zwischendurch splitternackt zum Minigolfen spazieren.

Camping Straško auf Pag

Traumhafte Natur und Unterhaltung für die ganze Familie sind die Vorzüge dieser inmitten eines Mischwaldes gelegenen Anlage mit FKK- und Textilbereich. Das riesige Areal bietet Erwachsenen Gelegenheit, am Traumstrand zu relaxen, während die Kids sich im Hochseilgarten vergnügen oder den wenige Kilometer entfernten Partystrand Zrće unsicher machen.

FKK-Camping Nudist auf Hvar

Wer im Adamskostüm auf einem kleinen, von klarem Wasser umspülten, Felsplateau liegt und den Ausblick auf die Insel Brač und die Makarska-Riviera auf sich wirken lässt, möchte nicht mehr woanders hin. Der FKK-Platz bietet private Atmosphäre und einen Kinderspielplatz, aber keine Animation. Freizeitangebote sind jedoch in der Nähe vorhanden.



VG-Wort-Pixel